Informationen

krabice

Der Sand ist ein Naturprodukt

Der Zaubersand wird fest, wenn beim Formen die Luft entweicht. Aus seiner Form aufgelöst, wird der Sand wieder luftig und weich - ein einzigartiges Erlebnis! Der Sand bleibt stets feucht und kann immer wieder verwendet werden!

Bakterienfrei

Auf dem Zaubersand bleiben keine Bakterien haften. Er ist ungiftig und hygienisch unbedenklich, was wichtig für das Wohl der Kinder ist. Bei Verzehr wird er vom Körper ausgeschieden. Da der Zaubersand wasserlöslich ist, kann er problemlos von den Händen abgewaschen werden.

Zaubersand ist:

  • ungiftig
  • bakterienfrei
  • verklebt nicht
  • umweltfreundlich
  • wasserlöslich
  • pädagogisch
  • therapeutisch

Naturprodukt

Der Zaubersand ist ein Naturprodukt, bestehend aus Sand und Muscheln!

Anwendungsbeispiele:

  • Spielsand für Kinder
  • Kreaktiv-/Modelliersand für die Schule
  • Gestaltung & Kunst
  • Therapeutische Anwendung

Wichtige Anwendungshinweise:

  • Den Sand nicht in einem luftdichten Gefäss aufbewahren! Der Zaubersand braucht Sauerstoff zum Atmen!
  • Versuchen Sie direkte Sonneneinstrahlung zu vermeiden.
  • Kommt der Sand in Verbindung mit Getränken, Essen oder Flüssigkeiten, entfernen Sie die betroffene Stelle.
  • Waschen Sie die Hände vor und nach jedem Kontakt mit dem Sand mit Seife und trocknen Sie diese gründlich ab.
  • Den Sand NICHT essen, auch wenn er ungiftig ist!
  • Den Sand NICHT auf Papier und Stoffe verwenden! Dies kann zu Flecken führen & die Lebenslänge verringern!
  • Den Zaubersand nicht mit anderem Sand oder anderen Materialien mischen!

ACHTUNG: Nicht geeignet für Kinder unter 36 Monaten. Erstickungsgefahr. Kleine Teile!